L.O.V.E.

Nothing's Gonna Change My Love For You

So soll es bleiben

Viva La Vida

Zwei Chöre, zwei Nationen, zwei Konzerte

Wir haben gesungen, gefeiert, gelacht – und weiter gemacht. Das rasante 20jährige TAKTLOSEN-Jubiläum ist Geschichte. Dieses Jahr kommt auf die Bühne, was uns seitdem Neues begegnet ist: spannende Songs, anspruchsvolle Arrangements, geschmeidige Ohrwürmer - und ein anderer Chor.  Es war in München bei einem großen Chorfestival  und es war Liebe auf den ersten Blick: Sie heißen Voces Gaudii, kommen aus Warschau und wir fanden sie so toll, dass wir sie eingeladen haben nach Köln, um zusammen mit uns ein Konzert zu gestalten. Voces Gaudii ist ein gemischter Chor aus Warschau - und obwohl sie erst seit 4 Jahren zusammen singen, sind sie der älteste LGBT+ Chor Polens – mit hohem musikalischem Anspruch.

Am 8.12. geben dIETAKTLOSEN und Voces Gaudii ein Doppelkonzert in der stimmungsvollen Ruff Factory in Köln Ehrenfeld. Und das gleich zweimal hintereinander! Serviert werden Pop-Perlen, Jazz-Sounds und Klang-Wolken zum Mitschweben. Ach ja, und natürlich auch Kölsch und Piroggen.

Samstag, 08.12.2018

Konzert 1 – Einlass: 16:30 / Beginn: 17:00
Konzert 2 – Einlass: 19:30 / Beginn: 20:00
anschliessend Party, Kölsch und Piroggen

Ruff Factory
Marienstraße 71-73
Köln-Ehrenfeld

Tickets ab 01.10.2018

Karten bestellen

Erstes Konzert – 17:00 Uhr
Zweites Konzert – 20:00 Uhr

AUSVERKAUFT

Kontaktinformationen
Bitte rechnen Sie 1 plus 4.

Hinweise zum Schutz Eurer Daten

Um die Eintrittskarten für unser Konzert hier über unsere Website zu kaufen, benötigen wir natürlich Eure Kontaktdaten.

Der weitere Kontakt erfolgt via Email; wir bestätigen Euch, dass wir die Bestellung erhalten haben, bitten um Überweisung des entsprechenden Betrages und anschließend versenden wir die Karten per Post an Euch.

Eure Kontaktdaten verwenden wir ausschließlich zum Zweck des Kartenkaufs, wir geben sie nicht weiter, schicken keine Mails, die nicht mit dem Verkauf zu tun haben und werden diese Daten anschließend löschen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die kompletten Angaben findet ihr in unseren Datenschutzbedingungen.

Seit 1997 schon währt unser Experiment, als Lesben, Schwule und Heteros zusammen zu singen und Spaß zu haben - so langsam kann man wohl sagen: Experiment geglückt! Angeführt werden dIETAKTLOSEN von der hochverehrten Frau Kapellmeister Ilka Tenne-Mathow, die den zur Zeit 34 Sängerinnen und Sängern einiges abverlangt. Jede Note, die nicht bei drei auf dem Baum ist, hat gute Chancen, taktlos geschmettert oder im Pianissimo gesäuselt zu werden.

Unser Repertoire reicht von anspruchsvoller moderner Chormusik über Volkslieder im Jazzgewand bis hin zu Poppperlen. Immer Acapella, immer mit ausgefeilter Dynamik und immer umsorgt von professionellen StimmbildnerInnen.